Über Ayalumea

Sri Sai Prana Yoga ist offen und geeignet für Alle. Es erfordert keine Vorkenntnisse und kann von jedem ausgeübt werden unabhängig von Alter, körperlicher  Verfassung und Trainingszustand.

Ein Hatha Yoga, welches sich besonders durch die Betonung der Atmung auszeichnet. Du bewegst Dich im Fluss mit dem Atem, hältst die Übungen, beugst oder streckst Dich und nutzt einzelne Muskelgruppen in bestimmten Atemphasen. Dies lenkt die Energie gezielt zu besonderen Körperregionen, aktiviert und harmonisiert spezielle Funktionen des Körpers. So kannst Du energetische Blockaden, die für Beschwerden auf physischer oder psychischer Ebene verantwortlich sind, lösen. Das gesamte System wird gestärkt und in Einklang gebracht.

Sri Sai Prana Yoga ist sanft und effektiv zugleich. Es wird zwischen An- und Entspannung abgewechselt und schult das Bewusstsein für das Selbst und die Wahrnehmung der eigenen Grenzen. Bedacht und mit Leichtigkeit überwindest Du so, nach und nach innere Blockaden. Dein Körper wird gestärkt und flexibler. Körperliche Funktionen wie das Immunsystem, Herz und Kreislauf, der Stoffwechsel und das Hormonsystem werden verbessert und harmonisiert.

Die Prana-Heilung nach Grandmaster Choa Kok Sui ist eine berührungslose und verblüffend einfache Methode, die auf den Gesetzen der kosmischen Lebensenergie – Prana – beruht. Prana lässt den Körper lebendig und gesund erstrahlen. Durch falsche Ernährung, Stress, negative Gedanken und aufgestaute Emotionen können wir aus dem Gleichgewicht geraten. Die Anwendung der Prana-Heilung aktiviert und unterstützt die Selbstheilung ohne Nebenwirkungen.